Erziehungspartnerschaft

Begleitung von Übergängen
 

Wir begleiten Sie und Ihr Kind während des Übergangs von der Familie in die KiTa bzw. von der KiTa in die Schule oder eine andere Einrichtung. Bei der Gestaltung der Eingewöhnungszeit nach dem Berliner Modell ist es uns wichtig, dass die besonderen Bedürfnisse des einzelnen Kindes Berücksichtigung finden. Sie sollen zusammen mit Ihrem Kind den Alltag in der Einrichtung erleben können, damit eine Vertrauensbasis zwischen dem Kind, den Eltern und uns Fachkräften entstehen kann.

 

Gespräche
 

Der persönliche Informationsaustausch geschieht über kurze Gespräche beim Bringen und Abholen des Kindes, um einen sofortigen und regelmäßigen Austausch über aktuelle Ereignisse zu gewährleisten und über geplante Gespräche, die die Entwicklung Ihres Kindes zum Inhalt haben. Grundlage hierfür sind die für die jeweilige Altersgruppe erforderlichen Beobachtungsbögen, Dokumentationen und Beobachtungen aus dem Alltag des Kindes in der KiTa und dem familiären Umfeld.

Informationen 
 

Aktuelle Informationen und Termine teilen wir Ihnen in Form von E-Mails mit. An den Informationstafeln in der KiTa finden Sie Aushänge über bevorstehende Aktionen (z.B. Geburtstagsfeiern, Naturtage) und über die pädagogische Bildung Ihres Kindes (z.B. Wochenrückblick zum Bildungsthema). 

 

Elterntreffen
 

An Elternabenden oder Elternstammtischen informieren wir Sie über Bildungsziele und Themenbereiche, über aktuelle Ereignisse und Planungen. Darüber hinaus können Sie andere Eltern kennenlernen und sich mit ihnen austauschen. Kurse und Vorträge zu pädagogischen Themen werden vom Familienstützpunkt Volkach angeboten.

Mitwirkungsmöglichkeiten


Im Laufe des Jahres finden verschiedene Aktionen und Veranstaltungen statt, an denen Sie als Familie teilnehmen können. 

 

Elternbefragung


Um eine regelmäßige Reflexion und Qualitätsverbesserung der Einrichtung zu gewährleisten, führen wir eine jährliche Elternbefragung durch. So können wir Ihre Zufriedenheit ermitteln und Diskussionsprozesse zwischen Eltern, Einrichtungsteam und Träger über die Einrichtung und die pädagogische Arbeit in Gang zu setzen.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.